Wir bieten Komplettlösungen.

komplettlösungen

Wir leben von und mit Licht, mit LED Beleuchtungstechnik. Deshalb zeigen wir Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten.

Beispiel: Können Sie sich vorstellen, dass ein Strahler mit 250, 500 oder 2.000 Watt Leistung heute spielend durch modernste LED realisiert wird, und dies mit 80-90 Prozent weniger Stromverbrauch? Dass auch aufwendige und im bisherigen Betrieb sehr kostenintensive Außen- und Werbebeleuchtungen überhaupt kein Problem mehr sind? Dass selbst Leuchtstoffröhren dank LED Technologie mit weniger als 50 Prozent Stom auskommen (und der erhebliche “Ruhestrom”, den das Vorschaltgerät auch bei ausgeschalteten Röhren “zieht” und den man Ihnen sicherlich verschwiegen hat, gleich ganz wegfällt)? Dass es sich lohnen kann, die vielen superheißen Halogen-Deckenstrahler gleich komplett auszuwechseln und auf modernste Technologie umzustellen und dabei trotzdem noch zu sparen? Dass stromfressende Deckenfluter, wie sie häufig in Ladengeschäften, Restaurants oder öffentlichen Räumen eingesetzt werden, am besten gleich komplett getauscht werden und es sich trotzdem lohnt?

Nur mit diesen wenigen Fragen wird klar, daß ein standardisierter Internetkauf niemals zum Erfolg führen kann. Sondern dass allein eine qualifizierte Beratung die Voraussetzungen schaffen kann, Ihre besonderen Bedürfnisse erfüllen zu können. (Es sei denn Sie wollen selbst zum Spezialisten für Beleuchtungstechnik werden…)

Und wer macht die Montage?

Warum hat sich Ihr Elektriker bisher nicht beworben, Ihre Beleuchtung umzustellen auf LED Technologie? Ganz einfach: Kein bis wenig Fachwissen über die neue Technologie, und am meisten verdiente er mit Ihnen, indem er Ihnen laufend teure Ersatzleuchtmittel verkaufte und installierte. Rechnen Sie nach.

Da es so wenig Fachleute zu diesem Thema gibt (Praxistest: Lassen Sie sich im nächsten Baumarkt oder Supermarkt einmal LED erklären! Leuchtstärke = Lumen, Lichtfarbe = Kelvin, usw.), haben wir für Deutschland, Österreich und die Schweiz eine eigene Mannschaft aufgestellt und geschult, die auf Wunsch die realitätsgerechte Bestandsaufnahme macht und die fachgerechte Montage durchführt. Einfache Arbeiten können Sie – wenn gewünscht – selbst oder mit eigenem Personal ausführen. Wenn Sie das wollen, sagen wir Ihnen genau, für welche Arbeiten Sie einen zertifizierten Elektriker einsetzen sollten (müssen), und was Sie ggfs. alleine oder durch betriebseigenes Personal bewältigen können.

Da gibt es noch mehr…

Von privaten Haushalten wurden wir häufig nach weiteren Stromkosten-Sparmöglichkeiten gefragt. Solche Fragen kommen heute immer mehr auch von Selbständigen und kleineren Betrieben. Daraus entstand eine erweiterte Palette der Möglichkeiten.

Heute bieten wir insgesamt Produkte und Lösungen, die Sie unabhängiger von äußeren Einflüssen machen. Die helfen, Ihre Stromkosten und Ihre Heizkosten zu senken.

Effiziente Heizung

Die Frage ist häufig, wie man mit einer überalterten Ölheizung umgehen soll, da ein Ersatz nicht gerade billig ist. Das gilt insbesondere für Haushalte, in denen noch herkömmliche, oft dutzende von Jahren alte Rippenheizkörper montiert oder Nachtspeicherheizungen installiert sind. Unsere Lösung hierfür heißt crosswave. Ein Kreuzwellenstrahler mit höchster Effizienz und vielen weiteren Vorteilen. Erstmalig weltweit und Made in Germany.

Ja, diese Heizkörper werden elektrisch betrieben – und sind dafür sauber und sehr leistungsstark. Alte Heizkörper verschwinden und sorgen dafür, dass Stellflächen an den Wänden frei werden (!), die alte Ölheizung bleibt oder wird verschrottet. Das macht Sinn vor allem in der Altbausanierung, lohnt sich aber sehr häufig in Bauten, die vor Anfang der achziger Jahre gebaut wurden. Und natürlich ist das interessant für Ferienhäuser und überall dort, wo Sie nur wenig heizen wollen und nur “Heizleistung auf Abruf” benötigen. Was insbesondere nahelegt, sie insbesondere auch dort einzusetzen, wo man im Sommer oder in den “Übergangszeiten”, also im Frühjahr oder Herbst, nur gelegentlich Wärmebedarf hat und nicht gleich eine ganze Heizungsanlage in Betrieb setzen will.

Strom kommt aus der Steckdose

Stimmt, der “grüne Strom” kommt auch aus der Steckdose, und man kann ihn nicht unterscheiden vom gelben, dem violetten oder sonstigen: Er hat nämlich keine Farbe. Gleichwohl bieten wir preisgünstige Stromversorgungs-Verträge aus ökologischen Stromproduktion an. Das tun wir aufgrund der Nachfrage, und auch deshalb, weil hier weitere Einsparmöglichkeiten liegen, Ihre Stromrechnung noch ein gutes Stück weiter nach unten zu bringen.

Um einigen Fragen vorzubauen: Öffentliche Einrichtungen, Industriebetriebe usw. werden von den Stadtwerken meist zu überaus guten Konditionen versorgt. Wir haben da durchaus eine Dreiklassen-Gesellschaft. Trotzdem kann es sich lohnen, mit uns über Energieeffizienz und Stromkostenersparnis zu reden; wir haben da oft ganz findige Lösungen.

 

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!