Was haben Bananen mit LED zu tun?

Was haben Bananen mit LED Beleuchtung zu tun? Eine ganze Menge. Denn an der falschen Stelle gespart kann eine ganze Investition durcheinander bringen!

Sie kennen den Spruch: “Wer mit Bananen bezahlt, der hat nur Affen um sich”? Nun, das klingt ein wenig hart, entspricht aber der Wahrheit. Bedeutet: Wer immer nur den niedrigsten Preis im Kopf hat, der muß sich nicht wundern, wenn gelegentlich etwas daneben geht oder der gekaufte Gegegnstand nicht das hält, was man sich davon versprochen hat.

Das billige Angebot

Über “das billige Angebot” hat sich John Ruskin schon im 19. Jahrhundert ausgelassen. Immer noch und immer wieder treffend zeigt er uns die Konsequenzen “billigen Handelns” auf – mit der eindeutigen Konsequenz: “Mache es gleich richtig”, dann sparst Du Zeit, Nerven und wahrscheinlich obendrein noch Geld. (Zitat siehe unten)

Deshalb machen wir es anders

Die richtige Auswahl der richtigen Beleuchtungskörper und Beleuchtungsmittel ist eine Wissenschaft für sich. Wir machen daraus eine “angewandte Wissenschaft”, nämlich in der und für die Praxis – direkt mit Ihnen gemeinsam: Wir kommen zu Ihnen – ins Büro oder in den privaten Bereich – und bringen die neuen Leuchtmittel mit. Wir schrauben sie ein, damit Sie in Ihren besonderen Umgebungen genau selbst beurteilen können, was zum Beispiel die richtige Leistung FÜR SIE ist, oder welche Lichtfarbe Ihnen am meisten genehm ist oder welche besonderen Veränderungen an Arbeits- und Lebensqualität Sie vorziehen.

Und dazu kommt, dass ja auch die “Fassung” genau stimmen muß: Viele Hersteller konventioneller Leuchtmittel haben eine Unzahl an verschiedenen Fassungen produziert, meistens deshalb, damit sie eine “Alleinstellung” realisieren konnten – und Sie dann die “teuren” Leuchtmittel immer nur von einem bestimmten Hersteller zu DESSEN Preis nachkaufen müssen. Manche davon werden Sie in Zukunft gar nicht mehr bekommen, oder nur zu hohen Aufpreisen. Deshalb beraten wir auch dahingehend, dass Sie nur solche Leuchtmittel einsetzen, “die Zukunft haben” und überall preiswert eingekauft werden können.

Wir haben selbstverständlich fast alle LED Leuchtmittel in fast allen Fassungen zur Verfügung, bis hin zu besonderen Lösungen für Straßenlaternen, Sportplätze oder Turnhallen. Langer Rede kurzer Sinn: In vielen Fällen ist gleich eine konsequente Umstellung des gesamten Leuchtkörpers (“Lampe”) vorzuziehen, weil genau das für Sie am preiswertesten und zugleich zukunftsträchtigsten ist.

Und was hat das alles mit Bananen zu tun?

Nun, üblicherweise ist unsere Vorgehensweise eben teurer, als ein (anscheinend) billiger Internetkauf*. Tatsächlich sind wir aber gar nicht teurer, was die Leuchtmitel angeht, nämlich wenn die richtige Qualität (die von LIEMDI) real verglichen wird mit der real vergleichbaren Qualität, die Sie im Internet, im Baumarkt oder sonstwo angeboten bekommen. Und dafür, dass Sie bei uns direkt einkaufen, haben wir ja noch die normale Handelsspanne, die jeder Anbieter einkalkulieren muß. Und im Rahmen dieser Handelsspanne leisten wir auch die Beratung vor Ort, organisieren den Wechsel der Leuchtmittel und sind persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen, Rückfragen und Überlegungen – heute und für die nächsten Jahre. Genau das haben Sie eben nicht, wenn Sie – zu gleichen Preisen!** – im Internet kaufen oder im Baumarkt. Und genau deshalb kann ein Gespräch mit uns immer nur ein Gewinn für Sie sein!

Wir bieten Analyse, Beratung, klare Angebote, Finanzierung und Einbau bzw. Umbau.

* Fragen Sie einmal nach, was Internetkäufer alles erlebt haben – und wieviele “kaputte Versager” sie erhielten.
** Zu unseren Preisen: Sie sind mehr als konkurrenzfähig!

Das billige Angebot
Es ist unklug, zuviel zu zahlen; aber noch schlechter ist es, zu wenig zu zahlen.
Wenn Sie zu viel bezahlen, dann verlieren Sie nur wenig Geld, das ist alles. Wenn Sie zu wenig bezahlen verlieren Sie unter Umständen alles,
weil dann das von Ihnen Gekaufte nicht in der Lage ist, das zu erfüllen, weswegen Sie es kauften.
Das allgemeine kaufmännische Gesetz von Angebot und Nachfrage verbietet es, für wenig Geld viel zu bekommen – es kann nicht gutgehen.
Wenn Sie mit dem billigsten Bieter verhandeln, so tun sie gut daran, etwas Geld zurückzulegen, für das Risiko, das Sie eingehen.
Und wenn Sie dieses tun, dann haben Sie auch genügend Geld, um gleich etwas Besseres zu kaufen!
John Ruskin

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!